Skip to content

Zu verkaufen:

Maserati 3500 GT(i) ex Alfonso Morini

319.500 Euro

1DSC_6446

Erstzulassung: 1963

Leistung: 220 PS

Getriebe: 5 Gang (ZF S 5/17)

Farbe außen: Grigio Montebello

Farbe innen: Schwarz

Zustand: Exzellent

Restauration: 2015-2019

Unfallfrei: Ja

Matching numbers: Ja

Erstbesitzer: Alfonos Morini

Dieser perfekte Maserati 3500 GT wurde im Jahr 1962 an seinen Erstbesitzer, Commentatore Alfonso Morini in Bologna ausgeliefert. Alfonso Morini ist weithin bekannt als Rennfahrerlegende und Begründer der legendären Motorradmarke Moto Morini. 

Es handelt sich um eine begehrenswerte GTi Karosse mit all den Vorzügen, der späteren Modelle, wie Scheibenbremsen an allen vier Rädern und einem 5-Gang Getriebe. Jedoch hat Herr Morini sich wohlüberlegt für eine Konfiguration mit Vergasern anstatt Benzineinspritzung entschieden. So ist das Fahrzeug auch heute noch mit Vergasern ausgestattet und stellt damit die begehrenswerteste aller möglichen Varianten dar. Die Vorzüge der begehrten GTi Modelle ohne die Nachteile der Direkteinspritzer Modelle, gleichwohl 100% original, wie der Wagen seinerzeit bestellt und gefertigt wurde. Selbstverständlich sind Details der Konfiguration und Bestellung bei Maserati dokumentiert.

Dieses Fahrzeug ist zudem Matching numbers, also mit dem originalen Motor ausgestattet. Ein entsprechendes Maserati Classiche Zertifikat liegt dem Fahrzeug bei.

Dieser außergewöhnliche Maserati 3500GT wurden in den Jahren 2015-2019 aufwändig für über 100.000 Euro von ausgewiesenen Spezialisten restauriert. Alle mechanischen Teile wurden instand gesetzt oder mit Originalteilen erneuert. Im Zuge der Motorrestauration wurde festgestellt, dass es sich um einen bislang unrestaurierten Motor handelte, der zudem fully matching ist. D.h. die interne Motornummer wurde auf allen Bauteilen identifiziert. Auch im Detail, von der Ölwanne bis zum Zylinderkopf ist dieses Fahrzeug also Matching Numbers.

So ist dieser Maserati 3500GT heute sowohl Concours tauglich also auch bereit für ein zuverlässiger Rallye-Begleiter, der uneingeschränkt Freude bereitet.